eins

Zurück

Vordächer aus Glas für Haustüren

An den meisten Häusern hat es sich bewährt, ein Vordach über der eigenen Haustür anzubringen. Schließlich ist man bei Regen dadurch hervorragend vor Regen geschützt, während man an der Haustür wartet. Für die meisten Eigenheimbesitzer stellt auch zunächst die Frage nach dem Stil des eigenen Vordachs. Grundsätzlich haben Vorächer aus Glas den Vorteil, dass sie optisch sehr dezent wirken und sich daher gut in des Erscheinungsbild jedes Hauses integrieren lassen. Eine Auswahl an möglichen Vordach-Bautypen finden Sie unter www.glasprofi24.de, die neben einem umfangreichen Angebot an Vordächern auch die Anfertigung nach Maß erlauben.

Vordach-Montage - selber machen oder den Fachmann fragen

Für die Montage eines Vordachs aus Glas ist einiges an handwerklichem Geschick erforderlich. Nicht nur, dass die Befestigungselemente und Vordach-Träger aus Edelstahl sicher in der Wand verankert werden müssen. Auch die Verglasung über Kopf, die bei einem Vordach ja nun mal zwangsweise erforderlich ist, erfordert ein erhöhtes Maß an sicherem Umgang mit Glas und Edelstahl, was nicht jedem Heimwerker gegeben ist. Und schließlich ist so ein Vordach aus Glas auch nicht eben günstig, auch wenn Sie es online in einem Online-Shop vergleichsweise günstig kaufen konnten.



Datenschutzerklärung
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!